Schwangerenvorsorge

  • Schwangerenvorsorge

Eine gewünschte Schwangerschaft ist im Leben einer Frau etwas ganz Besonderes. Deshalb gehört die regelmäßige Überprüfung eines normalen Schwangerschaftsverlaufes unbedingt dazu. Einer Schwangeren stehen deshalb neben insgesamt 3 Ultraschalluntersuchungen (in der 9.-12., in der 19.-22. und in der 29.-32. Schwangerschaftswoche), regelmäßige Kontrollen des Blutdruckes, des Urins und der Gewichtszunahme zu. Zusätzlich erfolgt ab der 18. Schwangerschaftswoche die Kontrolle vorzeitiger Wehen und ab der 28. Schwangerschaftswoche die Aufzeichnung der kindlichen Herztöne. Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen können auf Wunsch jederzeit durchgeführt werden.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie einen Termin? Unsere Schwestern sind gern für Sie da.
Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.